Modernisierungen

Wir bieten maßgeschneiderte Kondtionen für die Modernisierung Ihrer Immobilie.

Modernisierungsdarlehen -
günstig und Ihren Bedürfnissen angepasst

Mit und ohne Grundschuldeintrag

Sie haben die Möglichkeit,
aus verschiedenen Darlehensarten zu wählen

Unser Angebot gilt für Eigentümer und Mieter

Mindesthöhe 5.000,-€

modernisierung2

Angebot 1: Modernisierungsdarlehen mit Grundschuldeintrag

Sie können Ihre Immobilie mit einem Darlehen neu beleihen, wenn sie zum jetzigen unbelastet ist. Hier profitieren Sie von unseren gündtigen Konditionen. Beachten Sie jedoch, dass Ihr Darlehen über eine Grundschuld im Grundbuch Ihrer Immobilie abgesichert werden muss und so vermeidbare Kosten wie Notar- und Grundbuchkosten anfallen. Wir raten Ihnen deshalb für diese Darlehensform zu einer Mindestnettohöhe von 15.000 Euro. Die tagesaktuellen Konditionen entnehmen Sie bitte unserem Zinsrechner. Wenn Sie uns das ausgefüllte Anfrageformular zusenden, erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.


Angebot 2: Modernisierungsdarlehen ohne Grundschuldeintrag

Ist Ihre Immobilie bereits mit einer höheren Summe belastet, empfehlen wir einen ratenkredit. Eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung ohne Grundbucheintrag ist hier ein deutlicher Vorteil, da die kosten für Eintraging und Notar entfallen. Unabhängigkeit durch Sondertilgungen in unbegrenzter Höhe wann immer Sie möchten, denn so bleiben Sie flexibel bei der Rückzahlung. Die Konditionen des Darlehens können höher sein als bei einem Darlehen mit Grundschuldbesicherung, außerdem ist die laufende Rate höher aufgrund der Rückzahlung innerhalb der Sollzinsbindung. Wir bieten hier Ratenkredite zu günstigen Konditionen für Eigenheimbesitzer mit Laufzeiten bis zu 7 Jahren und Nettodarlehensbeträgen bis 50.000 Euro.