Ratenkredit: Günstige Zinsen gibt es wirklich

Sie brauchen schnell Geld für eine Anschaffung? Mit einem Ratenkredit können Sie sich Ihre Wünsche sofort erfüllen und die Summe monatlich abzahlen. Vergleichen Sie hier Angebote verschiedener Ratenkredite mit wirklich günstigen Zinsen!

Kosten des Ratenkredits

Was Sie der Kredit kostet, hängt von mehreren Faktoren ab. Wichtig ist Ihre persönliche Einkommenssituation. Wenn die Bank Zweifel daran hat, dass Sie Ihren Ratenkredit pünktlich zurückzahlen, erhalten Sie nicht die Traumkonditionen aus der Werbung. Im Gegenzug steigt die Annahmewahrscheinlichkeit mit einem besseren Einkommen. Einen Unterschied macht es auch, in welchem Zeitraum Sie den Kredit zurückzahlen. Wer schnell zurückzahlt, erhält bessere Konditionen. Allerdings sollte die Laufzeit nicht zu kurz angesetzt werden. Ansonsten fallen die monatlichen Tilgungsraten vielleicht höher aus, als Sie sich leisten können.

Guter Zinssatz – günstiger Kredit

Am wichtigsten bleibt jedoch der Zinssatz. Je geringer dieser ausfällt, desto günstiger ist der Ratenkredit. Gerade in der jetzt zinsschwachen Zeit, haben Kreditnehmer die Möglichkeit sehr günstige Kredite zu erhalten, bzw. können sich auch höhere Kreditsummen leisten. Ohne einen vorherigen Kreditvergleich sollte allerdings kein Ratenkredit abgeschlossen werden. Denn durch zusätzliche Kosten, wie etwas Bereitstellungszinsen, Kontoführungsgebühr, etc. kann aus einem sehr guten Kreditangebot, ein mittelmäßiges bis schlechtes werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar